Altenessener Reisebüro



Ihr Reisebüro im Essener Norden

Namibia

| Keine Kommentare

Namibia ist ein relativ dünn besiedelter Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Sambia, Botsuana, Südafrika und dem Atlantischen Ozean.g.

Der Name des Staates leitet sich von der Wüste Namib ab, die den gesamten Küstenraum des Landes einnimmt.
Er wurde bei der Unabhängigkeit als neutrale Bezeichnung gewählt, um allen der vielen namibischen Völker gerecht zu werden.

Das Klima ist heiss und trocken, allerdings bestehen grosse Unterschiede zwischen den einzelen Regionen.

Der größte Teil Namibias liegt im tropischen Sommerregengebiet, das heißt mit zwar unregelmäßigen, aber gelegentlich sehr heftigen Regenfällen zwischen November und April ist zu rechnen.

Namibia bietet sich aufgrund dier Tierwelt und der faszinierenden Landschaften für eine Rundreise geradezu an.

Bitte erkundigen Sie sich vor Reisebeginn bei uns im Altenessener Reisebüro über die aktuellen Einreisebestimmungen.

 


Größere Kartenansicht

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere